Die Frau

Die Frau ist nicht nur durch ihr Geschlecht definiert, sondern auch durch ihre göttliche Natur. Sie hat die Möglichkeit das Leben weiterzugeben und verkörpert die Fortpflanzung. Darüber hinaus spielt die Frau unter den Augen des Mannes vier Rollen: Sie ist die Mutter, die Ehefrau, die Göttin und die Schwester. In der alten afrikanischen Gesellschaft stellte die Frau die Gefährtin des Mannes, die Hausfrau, die personifizierte weibliche Schönheit, die Quelle der Weisheit und der Stabilität, die kreative Liebhaberin , die Mutter und die zukünftige Göttin dar.

23